Führungsleitbild

Praxisausblicke...

Die Herausforderung

Die perfekte Führungskraft gibt es nicht …

Moderne agile Führung ist in der heutigen Unternehmenswelt eine komplexe und herausfordernde Aufgabe, insbesondere wenn das Unternehmen bzw. die Organisation eine gewisse Größenordnung einnimmt. Darüber hinaus hinterlässt natürlich auch die Schnelllebigkeit des Marktes ihre Spuren. Dies zeigt sich zum einen in den steigenden Anforderungen der Kunden, aber auch in der Erwartungshaltung der MitarbeiterInnen.

Mit dieser Situation sind viele Unternehmer und Führungsverantwortliche häufig überfordert und stoßen an ihre Grenzen. Das Aufgabenpensum von Führungskräften überlastet oftmals die Führungskraft. Primäre wesentliche Führungsaufgaben treten hinter operative Managementaufgaben zurück. Der Person Führungskraft fehlt es meist an notwendiger bewusster Selbstwahrnehmung. Führungsarbeit ist in den häufigsten Fällen gekennzeichnet durch sporadische, autoritäre Entscheidungen, wenig bis keine Einbeziehung der MitarbeiterInnen in die Prozessgestaltung und daraus folgend permanenten Konfliktbewältigungsdruck.

Das Ziel

Wer Menschen führen möchte, sollte zu aller erst sich selbst führen können.

Die eigene Vision von guter Führung lässt sich mit etwas bewusst genutzter Zeit schärfen und für die Praxis anwendbar werden. Führungsverantwortliche werden dann als Führungsperson erfolgreich sein, wenn Sie sinnvolles tun.

Das was jeder für sich persönlich als sinnvoll erachtet, sollte klar, verständlich und nachvollziehbar formuliert werden. Somit entstehen Orientierungspunkte für das eigene TUN und Handeln. Wichtig ist vor allem: Erkennen Sie sich selbst.

Die Lösung

Führungskultur – nebeneinander – miteinander – füreinander

Im Ergebnis entsteht eine verlässliche und transparente Führungskultur als Basis einer gemeinsam gelebten Identität.  Diese bietet klare Orientierung für Führungskräfte und Mitarbeiter. § Somit entsteht die Möglichkeit die eigenen persönlichen Ziele und die der Organisation mit Engagement und Begeisterung zu unterstützen und umzusetzen.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Weitere Beiträge

Lernende Oragnisation

Wozu braucht es eine lernende Organisation?

Was haben „lernende Organisation“ und „Lernkultur“ gemeinsam? Wollen Unternehmen überleben, müssen sie sich anpassen, verändern, optimieren oder neu erfinden. Die Arbeitswelt ist von einer rasanten Innovationsgeschwindigkeit geprägt, gestützt auf einen

Weiterlesen »

Wer steckt hinter edufox?

Round Portraits Steffi

Steffi Müller

Round Portraits Jens 2

Jens Höfler